Alexa Ansteuerung - Konfigurator

Konfigurator von Vorprogrammieren.de
Direkt zum Seiteninhalt
Vorprogrammieren.de
Der neue Sprachassistent für unsere LOGO! Haussteuerungen
Mit unserer Alexa Skill PLC Smart Home steuern sie ihr Smart Home ganz bequeme per Sprachbefehle
Damit die Skill mit den LOGO! Steuerungen kommunizieren kann, müssen  sie an ihrem Router einen Fernzugang einrichten (dynDNS oder myFritz).
Wir haben ein Einführungsvideo erstellt in dem alle Einstellungen ausführlich erklärt werden.
Am Anfang des Videos wird auf die Programmierung der LOGO!s  eingegangen, dies richtet sich an Programmierer, da sie ein fertig  programmiertes System bei uns bestellt haben, könnten sie diesen Teil bis zur Minute 6:20 überspringen.

Hier geht es  zum Einführungsvideo

Je nach dem wann sie ihre LOGO! Steuerung bei uns erworben haben,  kann es sein, dass wir für die Alexa-Ansteuerung das Programm ihrer  LOGO! anpassen müssen, dazu schicken wir ihnen eine microSD Karte zu,  womit das neue Programm leicht auf die LOGO! übertragen werden kann.

Wichtige Infos zur Alexa-Ansteuerung:
Bei voll ausgebauten  LOGO!s  welche zur Ansteuerung von 10 Rollläden  ausgelegt sind, können immer die ersten 8 Rollläden per Alexa angesteuert  werden.
Wenn in einem Steuerungspaket solch eine LOGO! eingesetzt wird,  verringert sich die Anzahl der Alexa fähigen Rollos entsprechend.
Beispiel: ein Steuerungspaket zur Ansteuerung von 18 Rollläden besteht  aus einer LOGO! für 8 Rollläden und einer LOGO! für 10 Rollläden, somit kann das 18er  Rollladensteuerungspaket insgesamt nur 16 Rollläden per Alexa ansteuern.  

Auf Wunsch können mehrere LOGO!s als Gruppe per Alexa angesteuert  werden.

Bei unseren LOGO! Lampensteuerungen gibt es keine Einschränkungen

Bei unseren LOGO! Dimmersteuerungen können die jeweiligen Lampen aus-  und angeschaltet werden, wobei Lampe immer auf die letzte gespeicherte  Helligkeit eingeschaltet wird (Helligkeitswerte können momentan nicht  per Sprachbefehl gesendet werden)

Bei unseren LOGO! Raumtemperatursteuerungen kann im  jeweiligen  Raum der Nacht- bzw. Tag-Betrieb aktiviert werden.

Auf Wunsch können wir bestimmt Szenen programmieren, welche durch  einen Sprachbefehl ausgelöst werden (mit einer Szene können Rollläden,  Jalousien, Lampen und Heizkreise angesteuert werden.

Konfigurationsdatei für unseren Alexa Server:
Teilen sie uns mit welche Geräte (Rollläden, Jalousien, Lampen,  Heizkreise) Alexa fähig werden sollen, wir erstellen ihnen dann eine  entsprechende Konfigurationsdatei, welche sie auf unserem PLC Smart Home  Server hoch laden müssen.
!!! Hinweis, auch wenn nahezu alle Geräte ihrer LOGO! Haussteuerung  Alexa fähig sind, sollten sie uns nur Geräte nennen, welche sie auch  wirklich per Alexa Ansteuern möchten, ansonsten wird die Geräteliste in  der Alexa App unter Umständen zu unübersichtlich.
In der Alexa App muss für jedes Gerät ein Name vergeben werden, welcher für Alexa gut verständlich ist.
Standardmäßig werden alle Geräte mit dem Sprechbefehl An bzw. Aus  angesteuert, bei  Rollläden und Jalousien sollten sie in der Alexa App  über die Funktion Routinen die Sprachbefehle z.B. in Hoch  (stellvertretend für An)  und Runter (stellvertretend für Aus) abändern,  die Vorgehensweise wird im Einführungsvideo erklärt.

Vorprogrammieren.de
Mail: support-vorprogrammieren@t-online.de

Zurück zum Seiteninhalt